×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
Kai Wichelmann

Kai Wichelmann

Inhalte

Quick View
×

»Everybody Knows Something Good«

Someday Jacob

Eingängig, aber nicht gefällig: Der Folk-Pop von Someday Jacob besitzt auch auf dem dritten Album eine ungemein tröstliche Kraft.
» weiterlesen
Quick View
×

»Ich mach das für mich, nicht für dich«

Noel Gallagher im Interview

Noel Gallagher galt bisher als Kontrollfreak. Nun hat er seine Arbeitsweise radikal verändert: Ohne Songs und mit nur losen Ideen tat sich der Musiker mit dem Produzenten David Holmes zusammen. Entstanden ist das nicht nur in seiner Erstwirkung ungewöhnliche Album »Who Built The Moon?«. Kai Wichelmann sprach mit dem einstigen Oasis-Kopf über neue Herangehensweisen, Donald Trump und das Solodebüt von Bruder Liam. » weiterlesen

Quick View
×

»Low In High School«

Morrissey

Der Mozzer bleibt seinen Prinzipien treu und teilt demokratisch gegen jeden aus. Seine besten Songmomente seit Jahren bettet er in eine sehr eklektische Platte ein.  » weiterlesen

Quick View
×

»Out Her Space«

Karl Blau

Nach einem großartigen Coveralbum entstammt das neue Album des spätberufenen Karl Blau nun komplett aus eigener Feder.  » weiterlesen

Quick View
×

»Was für ein Spektakel«

Kasabian Live in Köln

Kasabian präsentieren sich als Feierbiester, die sich der Euphorie des Publikums stets sicher sein können. Die oft nur durchschnittlichen Songs stören da gar nicht weiter.  » weiterlesen

Quick View
×

»Ken«

Destroyer

Nach zwei meisterhaften Platten ist Dan Bejars zwölftes Studioalbum lediglich solide. Interessant sind vor allem die neuen Ideen, die der Kanadier mit seiner Band Destroyer in sein seit 2011 bestehendes Sounddesign integriert. » weiterlesen