×
×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

»Sommer ’89«

Neuer Song von Kettcar

Kürzlich haben Kettcar bekannt geben, dass sie ein neues Album aufgenommen haben. Jetzt gibt es endlich den ersten Auszug daraus zu hören – und der stimmt nostalgisch.
Geschrieben am
Erst die Tourankündigung, dann das Datum fürs neue Album und jetzt gibt es endlich auch den ersten neuen Song von Kettcar zu hören. »Sommer ’89 (Er schnitt Löcher in den Zaun« dreht sich um einen Fluchthelfer aus Hamburg, der an die Österreichisch-ungarische-Grenze fährt, um Löcher in den Zaun zu schneiden und Familien bei der Flucht aus der DDR zu helfen und um die elenden Diskussionen am WG-Küchentisch zurück in Hamburg. Ein altes und gleichzeitig hochaktuelles Thema also, dem Kettcar sich da gewidmet haben.  

Die Strophen sind geprägt von Marcus Wiebuschs Sprechgesang, der ein wenig an die alten Zeiten bei ...but alive! erinnert, dazu spielen Kettcar im Takt des immer schneller werdenen Herzschlags der Protagonisten im Song und – ach, hört einfach selbst.
Kommende Woche spielen Kettcar zusammen mit Thees Uhlmann und Band und ein paar anderen beim Geburtstagsfest ihres Labels Grand Hotel Van Cleef, Anfang 2018 gehen sie dann zum ersten Mal seit 2013 wieder auf Headliner-Tour. Das neue Album »Ich vs. Wir« erscheint am 13. Oktober 2017.