×
×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

»Pitted«

Sløtface veröffentlichen einen Hit

Es ist Anfang August und ihr habt ihn noch immer nicht gehört, diesen einen richtig guten Sommerhit 2017? Die neue Single von Sløtface könnte dieses Problem endlich lösen.
Geschrieben am
Versteht ihr, was der Surfer am Anfang des Videos genau sagt? Wir nicht, oder nur so halb, es endet jedenfalls mit »Pitted« und das ist auch der Titel der ersten Single von Sløtface. Die Newcomer aus Norwegen haben uns bereits Anfang des Jahres beim Eurosonic Noorderslag Festival überzeugt  

Die Newcomer aus Norwegen haben uns bereits Anfang des Jahres beim Eurosonic überzeugt, jetzt gibt es die erste Single aus dem bald erscheinenden Album »Try Not To Freak Out« zu hören. »Pitted« ist ein wuseliger Pop-Punk-Song, der ein wenig an die frühen Sounds erinnert. Im Video tanzt die Band mit ihren Freundinnen und Freunden, zeigt sich bei Parties, Konzerten und unterwegs und das sieht so fröhlich aus, dass man gleich gern dabei wäre. Der Song dreht sich ebenfalls ums Feiern, das nicht immer so erfolgreich verläuft, wie man sich’s vielleicht wünscht: »And we’ll dance like our Dads / doing our hotline bling thing / God it’s embarassing / God we’re embarrasing...« heißt es da. Aber was soll’s, Hauptsache ist doch, dass man Spaß hat. Hier ist der Song, das Album folgt dann am 15. September.