×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .
×

»Hurricane Walls«

Videopremiere von Mat Reetz

Blackmail-Sänger Mat Reetz hat kürzlich ein sehr persönliches Solo-Album aufgenommen. Wir präsentieren euch exklusiv daraus das stimmungsvolle Video zu »Hurricane Walls«.
Geschrieben am
Diese Stimme kennt ihr von Blackmail und The Heart Of Horror. Ende April veröffentlichte deren Sänger Mat Reetz beim Kölner Label Tumbleweed sein erstes Solo-Album »962«. »Es steckt eine Menge Talent in diesem Typen, das zeigt diese hingebungsvolle Liedersammlung mit jeder der zehn dunkel-sanften Songperlen«, jubelte unser Heimspiel-Kolumnist Kristof Beuthner angesichts eines Debüts, das uneitel und sehr persönlich daherkommt. 

Lo-Fi-Effekte mischen sich auf »962« unter melancholische Akustikgitarren. Losgelöst von Gefälligkeiten oder dem Wunsch in der Masse zu landen, musiziert sich Reetz seine Gedanken von der Seele. So auch in »Hurricane Walls«, zu dem der Berliner Regisseur Jörg Steineck (»Truckfighters«) auf Amrum ein sehr stimmungsvolles Video gedreht hat. Folgt Mat Reetz und seinem Song bei diesem nebulösen Strandspaziergang!